Unsere Verteilgebiete im Überblick

Kennen Sie Kariensiek? Oder Titelsen? Oder Kröppelfeld, Ratssiek oder Bad Hermannsborn? Nein? Das müssen Sie auch nicht, denn wir haben mehr als 300 Verteiler, die ihre Verteilgebiete meist wie aus der Westentasche kennen.

Wir achten darauf, dass unsere Verteiler in den allermeisten Fällen auch in den Verteilgebieten wohnen. Kurze Wege und eine ausgeklügelte Verteilerkontrolle sorgen für eine hohe Verteilqualität unserer Zeitungen.

 

Die Werbekunden können sich freuen. Sie können ihre Beilagen in einem ihren Bedürfnissen entsprechenden Verteilgebiet streuen. Das bedeutet: Zwischen 3.000 und über 100.000 Exemplaren ist alles möglich. In einem Gebiet, dass sich von Lage (Lippe) bis ins Weserbergland erstreckt, von Lügde bis kurz vor Paderborn, vom Eggegebirge bis in den Solling.

 

Wie gehen Sie weiter vor? Am besten einen unserer Mediaberater ansprechen. Dann wird das Verteilgebiet und die Auflage festgelegt. Übrigens, auch bei der Herstellung von Drucksachen können wir Ihnen herstellen. Der Kurier-Verlag hat eine jahrzehntelange Erfahrung in Konzeption und Gestaltung von Drucksachen. Außerdem sind wir Text- und Fotosicher. Sie merken - mit uns können Sie planen!

Orte und Stückzahlen unserer Verlagsobjekte für Ihre Beilagenplanung als pdf-Download
Die Verteilmengen für alle fünf Zeitungen als pdf-Download - bitte ausfüllen und uns zufaxen an 05234-2028-29.
Stand der Daten: 27. November 2014
Die Preise für Beilagen erhalten Sie unter dem Menuepunkt "Preise".
Verteilmengen gesamt 2015.pdf
PDF-Dokument [15.6 KB]

Was bei Beilagen zu beachten ist


Beilagen:
Auch bei bestätigten Terminen für Beilagen ist der Auftrag endgültig angenommen, wenn der Verlag wenigstens 7 Tage vor Beilegung ein Muster der Beilage prüfen konnte. Nicht jede Beilage läßt sich beilegen. Wir empfehlen, bereits vor dem Druck in Erfahrung zu bringen, ob die Drucksache beilegbar ist (Tel. 05234-2028-10).
Der Verlag behält sich die Ablehnung oder Höherberechnung des Auftrages vor, wenn Beilagen für zwei oder mehr Firmen werben. Mehrere zusammengefügte Beilagen eines oder mehrerer Auftraggeber werden gesondert berechnet. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteiles eines Anzeigenblattes erwecken, werden nicht angenommen.
Bei nicht termingerechter Lieferung der Beilagen oder Abbestellung innerhalb von 3 Tagen vor Beilagentermin kann der Verlag die ihm entstandenen Kosten berechnen.

Technische Angaben:
Format: Mindestformat 14,8 x 10,5 cm (DIN A6), Höchstformat 22 x 30 cm. Sofern für Beilagen zusätzliches Falzen erforderlich wird, wird dies über den Tausenderpreis hinaus besonders berechnet.
Anlieferungstermin: Spätestens 3 Tage vor Belegung.
Anlieferung: Montag bis Donnerstag 8.00 - 16.00 Uhr, Freitag 8.00 - 15.00 Uhr an

Beilagen auf Palette:
Kurier-Verlag GmbH & Co. KG, Fröbelstraße 15, 32805 Horn-Bad Meinberg (Anruf vorher unter 05234-2028-10)
Beilagen nicht auf Palette:
Kurier-Verlag GmbH & Co. KG, Kampstraße 10, 32805 Horn-Bad Meinberg
Oder alternativ direkt an unsere Druckerei (bitte Info an den Verlag geben):
Oppermann-Druck Verlagsgesellschaft mbH & Co.
Gutenbergstraße 1, 31552 Rodenberg, Telefon 05723/70015

 

Horn-Bad Meinberg, im November 2014